Weiter zum Inhalt

Aktuelles

 

 

06Feb

Für einen offensiven grünen NRW-Wahlkampf

Redeskript von Claudia Roth auf dem Programmparteitag in Essen.
(Es gilt das gesprochene Wort!)

Liebe Freundinnen und Freunde, von Herzen ein Gutes 2010 – voller Glück, Gesundheit, Liebe und allem, was man braucht, für den Erfolg, den wir uns wünschen! weiterlesen »

06Feb

Grüne Herzkammertage – Rede von Sylvia Löhrmann

Redespript von Sylvia Löhrmann auf dem Programmparteitag in Essen.

Liebe Freundinnen und Freunde, heute und morgen sind Grüne Herzkammertage:  Weil unsere Inhalte unsere Stärke sind! Weil wir die Programmpartei sind! Und diese Grüne Herzkammer ist überall! weiterlesen »

02Feb

NRW braucht den Wechsel.

Schwarz-Gelb verschläft unsere Zukunftschancen. Unser Land braucht endlich einen radikalen Wandel der wirtschaftlichen Basis – eine konsequente Umsetzung  von  Klima- und Umweltschutzziele, eine zukunftsfeste Energiepolitik ohne Atomkraft und Kohleverstromung, längeres gemeinsames Lernen und eine solide Finanzausstattung der  Kommunen. Mit dem Duo Rüttgers/Pinkwart erleben wir bisher aber genau das Gegenteil – eine Landesregierung, die die Zukunft NRWs verschläft und „vermurkst“. Wie desolat der Zustand der Landesregierung ist, lässt sich gut am Hin und Her bei der Mehrwertsteuersenkung für Hotelübernachtungen und die offensichtliche Klintelpolitik der FDP ablesen.

Zur aktuellen politischen Situation erklärten die beiden Grünen-Landesvorsitzenden Arndt Klocke und Daniela Schneckenburger:

„Nach den mehr als holprigen 100 Tagen der schwarz-gelben Regierung im Bund nehmen wir wahr: Viele Menschen sind von Union und FDP enttäuscht. Sie stellen fest, dass von dem Versprechen  „Mehr Netto vom Brutto“ bisher nichts als lauwarme Luft übrig geblieben ist. Wir Grüne wollen nicht, dass daraus ein eisiger Wind wird. Wir werden mit unserem Programm am Wochenende eine echte Alternative verabschieden und auf dieser Grundlage für einen ökologisch-sozialen Politikwechsel in Nordrhein-Westfalen kämpfen.“

NRW braucht einen Zukunftsplan – NRW braucht einen Politikwechsel!

Wir wollen den Green New Deal – unseren Vorschlag für einen neuen Gesellschaftsvertrag – in NRW endlich umsetzen und so mindestens 200.000 zukunftsfähige und sichere Arbeitsplätze neu schaffen. Mit dem GreenNewDeal lassen sich die Folgen des Klimawandels begrenzen und für Kindern und Jugendlichen wieder bessere Bildungschancen eröffnen. weiterlesen »

29Jan

Erste Termine AntragsstellerInnen-Treffen

Wie bereits angekündigt soll es vor der LDK AntragstellerInnen-Treffen geben, hier die ersten Termine:

  • Präambel “ Grüner Zukunftsplan NRW
    Freitag, 5.2. um 17.00 Uhr (Halle CC West)
  • Kapitel „Soziales NRW: Für Gerechtigkeit und Zusammenhalt“
    Freitag, 5.2. um 17.00 Uhr (im CC West)
  • Kapitel „Zukunftsfähiges NRW: Grünes Wirtschaftswunder“
    Freitag, 5.2. um 21.00 Uhr (Atlantic Congress Hotel Essen)
  • Kapitel „Kluges NRW: Recht auf Bildung für Alle“
    Freitag, 5.2. um 21.00 Uhr (Atlantic Congress Hotel Essen)
  • Kapitel „Lebendiges NRW: Stark für Demokratie und Gleichberechtigung“
    Samstag, 6.2. um 9.00 Uhr (im CC West)
  • „Ökologisches NRW: Schutz für Mensch und Umwelt“
    Samstag, 6.2. um 9.00 Uhr (Halle CC West)
  • Kapitel „Menschliches NRW: Vielfalt ist Reichtum“
    Samstag, 6.2. um 9.30 Uhr (im CC West)

Ob und wann AntragstellerInnentreffen zur Präambel „Grüner Zukunftsplan NRW“ und dem Kapitel „Ökologisches NRW: Schutz für Mensch und Umwelt“ stattfinden ist gerade in der Klärung. Das geben wir spätestens Anfang der Woche bekannt. Leitet unsere Info doch bitte auch an Menschen weiter, von denn ihr wisst, dass sie zu den Treffen kommen wollen, denn wir kommen erst Anfang nächster Woche dazu, die Info auch gezielt an die AntragstellerInnen zu schicken. Wir bitten um euer Verständnis, aber aufgrund der Antragslage mit schätzungsweise mehr als 500 Anträgen bzw. AntragstellerInnen können wir nicht anders verfahren.

Die Versendung der Anträge wird aufgrund der Antragsmenge erst am Montag stattfinden, die fertig gestellten Anträge werdeb aber sukzessive  eingestellt.